Dinkelpizza mit Parmaschinken und Büffelmozzarella

Print Friendly, PDF & Email

Dinkelpizza mit Parmaschinken und Büffelmozzarella – mit einem selbst zubereiteten Dinkelpizzateig.


Vorbereitungszeit: 8 min        Backzeit: 12 min


Zutaten für eine Pizza

  • 270 g Pizzateig
  • 10 g Tomatenmark
  • 100 g Büffelmozzarella
  • 30 g Cherrytomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 100 g Parmaschinken (in Scheiben)
  • 30 g Feld- oder Rucolasalat
  • 1 Msp Oregano
  • 4 Basilikumblätter

Anleitung

Schritt 1

Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.

Pizzateig ausrollen und auf einen mit Backpapier ausgelegten Rost legen. Tomatenmark mit einem Löffel darauf gleichmäßig verteilen und mit Oregano würzen. Büffelmozzarella mit den Händen auseinanderreißen und auf der Pizza verteilen. Pizza für 12 min in den Backofen schieben.

Schritt 2

Tomaten und Salat waschen. Tomaten halbieren. Pizza aus dem Ofen nehmen und mit Tomaten, Schinken, Salat und Basilikum belegen.

Guten Appetit.


Nährwerte 100 g

  • 215,1 kcal
  • 8,3 g Fett
  • 11,4 g Eiweiß
  • 22,1 g Kohlenhydrate
  • 2,5 g Ballaststoffe

Werde Fan auf meiner Facebook-Seite und du wirst aktuell über neue Rezepte auf meinem Blog informiert. Somit hast du die Möglichkeit, durch den hinterlegten Link sofort auf das gewünschte Rezept zu gelangen, ohne suchen zu müssen.

Facebook -> Facebook-Fan-Seite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT