Dinkelspaghetti mit Gemüse und einer Geflügel-Wiener-Pfanne

Dinkelspaghetti mit Gemüse und Geflügel Wiener Würstchen
Print Friendly, PDF & Email

Dinkelspaghetti mit Gemüse und einer Geflügel-Wiener-Pfanne ist super leckeres Gericht.  Durch die dunklen Karotten bekommt die Soße eine tolle dunkle Farbe, so dass hier auch auf Zusatzstoffe verzichtet werden und das Auge mitessen kann.


Vorbereitungszeit: 20 min    Kochzeit: 30 min


Zutaten für 4 Personen

Würstchenpfanne

  • 2 lilafarbene Karotten
  • 2 orangefarbene Karotten
  • 1 große Zwiebel (96 g)
  • 1 Knoblauchzehe (8g)
  • 1 Chilischote (10 g)
  • 1 TL Rapsöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 500 ml Wasser
  • 6 Geflügel-Wiener (netto mit 5% Fettanteil) (300 g)
  • ½ TL Johannesbrotkernmehl (5g)
  • 100 ml Wasser
  • ½ TL Oregano
  • Salz, Pfeffer,

Gemüse

  • 100 g Erbsen (gefroren oder frisch)
  • 1 große gelbe Karotte
  • 2 orangefarbene Karotten
  • 150 g Bohnen
  • Salz

Nudeln

  • 240 g Dinkelspaghetti (60 g pro Person)
  • Salz

Anleitung

Schritt 1

Die Karotten für die Würstchenpfanne schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch abpellen und in kleine Würfel schneiden. Die Chilischote entkernen, abwaschen und in dünne Ringe schneiden.

Schritt 2

Dinkelspaghetti mit Gemüse und Geflügel Wiener Würste - Gemüse anschmoren
Dinkelspaghetti mit Gemüse und Geflügel Wiener Würste – Gemüse anschmoren

Eine Pfanne mit Rapsöl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Karotten in die Pfanne geben und scharf anrösten. Temperatur reduzieren. Immer wieder ein wenig Wasser in die Pfanne geben und reduzieren lassen. Das ganze ca. 10 min braten lassen, bis das Gemüse etwas bräunlich ist.

Schritt 3 

Karotten schälen, in Scheiben schneiden und in einen Topf geben, mit Wasser auffüllen und Salz hinzufügen. Zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht,  Erbsen und Bohnen hinzufügen und gar kochen. Das Gemüsewasser nach dem Kochvorgang abgießen.

Schritt 4

Dinkelspaghetti mit Gemüse und Geflügel Wiener Würste – Geflügelwiener braten
Dinkelspaghetti mit Gemüse und Geflügel Wiener Würste – Geflügelwiener braten

Würstchen in dünne Scheiben schneiden und in die Pfanne geben. Alles noch einmal 4 – 5 min anbraten lassen. Tomatenmark zufügen und kurz anrösten. Wasser in die Pfanne gießen, so dass der Inhalt mit Wasser abgedeckt ist. Salz, Pfeffer und Oregano zufügen. 10 min auf mittlerer Hitze köcheln lassen.

Tipp
Wenn ihr mehr Soße benötigt, dann etwas mehr Wasser nehmen oder das Gemüsewasser in die Pfanne gießen.

Die Geflügelwiener mit Magerjoghurt erhältst du im Netto.

Schritt 4 

Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.

Schritt 5

Wenn die Soße dir nicht dick genug ist, dann ½ TL Johannesbrotkernmehl und 100 ml kaltes Wasser verrühren und unter die Soße rühren. Die Soße noch einmal kurz aufkochen lassen.

Tipp
Wenn du das Gemüse nicht extra reichen möchtest, dann gebe das Gemüse in die Pfanne und hebe es vorsichtig unter.

Guten Appetit!


Nährwerte

Nährwerte 100 g mit Nudeln

  • 78 kcal
  • 1 g Fett
  • 1,5 g Eiweiß
  • 11 g Kohlenhydrate

Nährwerte 100 g ohne Nudeln

  • 42 kcal
  • 0,9 g Fett
  • 0,4 g Eiweiß
  • 2,5 g Kohlenhydrate

Du möchtest über alle neuen Rezepte informiert werden? Dann werde Fan meiner Facebook-Seite.

Facebook -> Facebook-Fan-Seite


Video

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT