Gegrillte Süßkartoffel mit Knoblauch-Kräuter-Dip und Ei

Print Friendly, PDF & Email

Gegrillte Süßkartoffel mit Knoblauch-Kräuter-Dip und Ei – Rezept ohne viel vorbereiten zu müssen. Ein vegetarisches Essen für 2 Personen. Dazu werden die Süßkartoffeln auf den Grill gelegt, ein Dip zubereitet und Eier gekocht.

Viel Spaß beim Ausprobieren!
Eure Madlen


Vorbereitungszeit: 7 min            Grillzeit: 50 min            Kochzeit: 7 min


Zutaten für 2 Personen

  • 4 Bio Eier (L)
  • 2 Bio Süßkartoffeln á 250 – 300 g

Dip

  • 150 g Frischkäse 0,2% Fettanteil
  • 100 ml ungesüßte Mandelmilch oder Milch deiner Wahl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Kräuter deiner Wahl
  • Salz, Pfeffer

Anleitung

Schritt 1

Süßkartoffel unter heißem Wasser abwaschen. Für ca. 50 min auf den Grill bei 200 Grad legen, ab und zu drehen. Wenn die Kartoffel leicht aufgeplatzt und weich ist, dann vom Grill nehmen.

Schritt 2

Eier weichkochen.

Schritt 3

Für das Dressing die Knoblauchzehen abpellen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Restliche Zutaten für den Dip hinzufügen und kräftig umrühren. Sollte der Dip dir nicht flüssig genug sein, dann noch etwas Milch hinzufügen. Abschmecken und ggf. nachwürzen.

Guten Appetit.


Nährwerte 100 g

  • 87,8 kcal
  • 1,8 g Fett
  • 4,6 g Eiweiß
  • 12,8 g Kohlenhydrate davon 0 g Zucker und 0,0 g Erythrit
  • 0,1 g Ballaststoffe

Werde Fan auf meiner Facebook-Seite und du wirst aktuell über neue Rezepte auf meinem Blog informiert. Somit hast du die Möglichkeit, durch den hinterlegten Link sofort auf das gewünschte Rezept zu gelangen, ohne suchen zu müssen.

Facebook -> Facebook-Fan-Seite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT