Kartoffelklöße ohne Butter – Basisrezept – Video

Print Friendly, PDF & Email

Kartoffelklöße ohne Butter – Basisrezept mit mehligkochenden Kartoffeln, Eigelb, Kartoffelmehl, Salz und Muskatnuss. Kartoffelklöße selbst machen.


Vorbereitungszeit: 10 min     Kochzeit: 40 min    


Zutaten für 3 – 4 Personen

  • 600 g mehligkochende Kartoffeln
  • 2 Eigelbe
  • 130 g Kartoffelstärke
  • Salz, Muskatnuss

Anleitung

Schritt 1

Kartoffeln schälen und mit ausreichend Salz gar kochen. Kartoffelwasser abgießen und die Kartoffeln kurz abdämpfen. kartoffelkloesse-ohne-butter3

Schritt 2

Einen großen Topf mit 2 Liter Wasser zum Kochen bringen. Salz hinzufügen.

Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. 2 Eigelbe, Kartoffelstärke, Salz und Muskatnuss hinzufügen. Alles mit den Händen oder einem Teigschaber vermengen und zu einer homogenen Masse verarbeiten. kartoffelkloesse-ohne-butter1

Tipp
Bei Bedarf kannst du 20 – 30 g Butter (Zimmertemperatur) zum Teig geben.

Schritt 3

Die Temperatur des Wassertopfes reduzieren, so dass das Wasser nicht mehr kocht, sondern nur noch simmert.

Die Hände etwas befeuchten und aus dem Kloßteig gleichgroße Klöße formen und ins Wasser geben. 20 min ziehen lassen. kartoffelkloesse-ohne-butter4

Guten Appetit!


Nährwerte 100 g (Gesamtmenge: 790 g – 1.041 kcal)

  • 131,8 kcal
  • 1,6 g Fett
  • 16 g Eiweiß
  • 12,2 g Kohlenhydrate

Werde Fan auf meiner Facebook-Seite und du wirst aktuell über neue Rezepte auf meinem Blog informiert. Somit hast du die Möglichkeit, durch den hinterlegten Link sofort auf das gewünschte Rezept zu gelangen, ohne suchen zu müssen.

Rotkohl mit Entenbrustfilet und Kartoffelklößen
Rotkohl mit Entenbrustfilet und Kartoffelklößen

Facebook -> Facebook-Fan-Seite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT