Marinierter Fetakäse – 4 verschiedene Varianten

Print Friendly, PDF & Email

Marinierter Fetakäse – 4 verschiedene Varianten zum Grillen oder für den Backofen geeignet. Feta mit italienischen Kräutern, Tomaten und Zwiebeln, Peperoni sowie Knoblauch und Zwiebeln. Schnell zubereitet, eiweißreich, frisch und lecker.


Vorbereitungszeit: 10 min       Ruhezeit: 4 – 5 Std.      Grillzeit: 10 min


Zutaten Feta mit Kräutern

  • 1 Feta
  • 30 g frische italienische Kräuter
  • 3 EL Olivenöl

Zutaten Feta mit Tomaten und Zwiebeln

  • 1 Feta
  • 2 kl Tomaten
  • 1 kl Charlotte
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Tomatenmark

Zutaten Feta mit Peperoni

  • 1 Feta
  • 3 – 4 Peperoni
  • 3 EL Olivenöl

Zutaten Feta mit Knoblauch und Zwiebeln

  • 1 Feta
  • 1 ganze Knoblauchzehe
  • 1 kl Charlotte
  • 3 EL Olivenöl

Anleitung

Feta mit Kräutern

1 EL Olivenöl auf ein Backpapier oder Grillfolie geben. Fetakäse in 4 Dreiecke schneiden und auf das Olivenöl legen. Kräuter waschen, in grobe Stücke zupfen und auf den Feta legen. 2 EL Olivenöl über die Kräuter gießen. Zu einem Päckchen verschließen und für 4 – 5 Std oder über Nacht in den Kühlschrank legen. 10 min auf den Grill legen oder im Backofen garen.

Feta mit Tomaten und Zwiebeln

1 EL Olivenöl und Tomatenmark in einer Tasse verrühren und auf ein Backpapier oder Grillfolie pinseln. Fetakäse in 4 Dreiecke schneiden und auf das Olivenöl legen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Charlotte abpellen, in Scheiben schneiden und Ringe aus den Scheiben drücken. Tomaten und Zwiebelringe auf und zwischen dem Feta verteilen. 2 EL Olivenöl über den Feta gießen. Zu einem Päckchen verschließen und für 4 – 5 Std oder über Nacht in den Kühlschrank legen. 10 min auf den Grill legen oder im Backofen garen.

Feta mit Peperoni

1 EL Olivenöl auf ein Backpapier oder Grillfolie pinseln. Peperoni waschen und in Scheiben schneiden. Ein Drittel der Peperonischeiben auf das Olivenöl legen. Fetakäse in 4 Dreiecke schneiden und auf das Olivenöl legen. Restliche Peperonischeiben auf und zwischen dem Feta verteilen. 2 EL Olivenöl über den Feta gießen. Zu einem Päckchen verschließen und für 4 – 5 Std oder über Nacht in den Kühlschrank legen. 10 min auf den Grill legen oder im Backofen garen.

Feta mit Knoblauch und Zwiebeln

1 EL Olivenöl auf ein Backpapier oder Grillfolie pinseln. Knoblauchzehe halbieren. Die oberste Hälfte kurz zur Seite legen. Die untere Hälfte mit einem Messer zerdrücken und auf das Olivenöl legen. Fetakäse in 4 Dreiecke schneiden und auf das Olivenöl bzw. Knoblauchzehen legen.. Charlotte abpellen, in Scheiben schneiden und Ringe aus den Scheiben drücken. Knoblauchhälfte auf den Feta legen, die Zwiebelringe auf und zwischen dem Feta verteilen. 2 EL Olivenöl über den Feta gießen. Zu einem Päckchen verschließen und für 4 – 5 Std oder über Nacht in den Kühlschrank legen. 10 min auf den Grill legen oder im Backofen garen.

Guten Appetit.


Werde Fan auf meiner Facebook-Seite und du wirst aktuell über neue Rezepte auf meinem Blog informiert. Somit hast du die Möglichkeit, durch den hinterlegten Link sofort auf das gewünschte Rezept zu gelangen, ohne suchen zu müssen.

Facebook -> Facebook-Fan-Seite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT