Omrep – Omelette Crepes mit Kräuterquark

Print Friendly, PDF & Email

Omrep – Omelette Crepes mit Kräuterquark – lowcarb Frühstück, Mittag oder Abendessen zum Selbstbelegen für die ganze Familie. Bereite alles vor und lasse jeden Gast seinen Crepe nach Herzenslust belegen.


Vorbereitungszeit: 20 min      Kochzeit: 10 min      


Zutaten für 3 – 4 Personen

Omrep

  • 5 Bio Eier (L)
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • 1 Msp Curry

Kräuterquark

  • 200 g Quark 40% Fettanteil
  • Salz, Pfeffer
  • Saft einer kleinen Limette
  • Limettenabrieb
  • Frische Kräuter nach Wahl (Schnittknoblauch, Petersilie, Thymian, Rosmarin)

Glasierte Champignons

  • 350 g braune Champignons
  • 8 g Rapsöl
  • 100 g rote Zwiebeln
  • 10 g Kokosblütenzucker (Alternativ Süßungsmittel deiner Wahl)
  • Salz, Pfeffer
Schneller Tomatensalat
  • 250 g bunte Cherrytomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • 6 Stiele Schnittknoblauch
  • Salz, Pfeffer

Sonstiges

  • 1 Pck Räucherlachs
  • 1 Pck Parmaschinken
  • 1 Pck Feta


Anleitung

Schritt 1

Alle Zutaten für die Omelett-Crêpes in eine Schüssel geben und verquirlen. Mit einem Crêpesmaker oder einer Pfanne dünne Crêpes braten.

Schritt 2

Für den Quark die Limette heiß abwaschen. Limettenschale abreiben und den Saft auspressen. Alle Kräuter abwaschen und fein hacken. Alle Zutaten verrühren, würzen, abschmecken und ggf. nachwürzen.

Schritt 3

Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin braten. Zwiebel abpellen und in Würfel schneiden. Nach 4 min die Zwiebelwürfel in die Pfanne geben. Würzen. Kurz bevor die Champignons fertig sind, den Kokosblütenzucker hinzufügen und glasieren lassen.

Schritt 4

Tomaten waschen, halbieren und in eine Schüssel geben. Schnittknoblauch in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit den Händen vorsichtig vermengen und kurz ziehen lassen. Vor dem Servieren noch einmal abschmecken und ggf. nachwürzen.

Schritt 5

Restliche Zutaten auf einem Teller anrichten. Kräuterquark dünn auf die Omrep streichen und nach Herzenslust belegen.

Guten Appetit.


Nährwerte 100 g

  • 81,6 kcal
  • 5,1 g Fett
  • 5,7 g Eiweiß
  • 3,1 g Kohlenhydrate
  • 0,7 g Ballaststoffe

Werde Fan auf meiner Facebook-Seite und du wirst aktuell über neue Rezepte auf meinem Blog informiert. Somit hast du die Möglichkeit, durch den hinterlegten Link sofort auf das gewünschte Rezept zu gelangen, ohne suchen zu müssen.

Facebook -> Facebook-Fan-Seite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT