Orangenpudding ohne Zucker

Print Friendly, PDF & Email

Orangenpudding ohne Zucker mit frisch gepresstem Orangensaft, Kokosöl und Chili.


Vorbereitungszeit: 5 min     Kochzeit: 5 min    


Zutaten für 3 – 4 Dessertschalen

  • 5 gr Orangen (ca. 600 ml Orangensaft)
  • ½ TL Chiliflocken (ca. 3 g)
  • 20 g Kokosöl
  • 3 Eigelbe
  • 1 Msp Zimt
  • 1 Msp Kurkuma
  • 6 g Johannesbrotkernmehl (Alternativ mehr Agar Agar)
  • 30 g Xucker light (Süßungsmittel deiner Wahl)

Anleitung

Orangen auspressen und den Saft mit Erythrit und den Chiliflocken erwärmen. Topf vom Herd nehmen. Eigelbe, Kokosöl und Johannesbrotkernmehl unterrühren. Für ca. 3 min unter ständigem Rühren erwärmen. Topf vom Herd nehmen und den Orangenpudding in Schalen füllen.

Tipp
Sollte die Orangenmasse Klümpchen enthalten, dann mit einem Elektrostab pürieren.

Guten Appetit!


Nährwerte 100 g

  • 91,5 kcal
  • 5,4 g Fett
  • 2 g Eiweiß
  • 12,9 g Kohlenhydrate davon 0 g Zucker
    davon 4,2 g Erythrit
  • 0 g Ballaststoffe

Werde Fan auf meiner Facebook-Seite und du wirst aktuell über neue Rezepte auf meinem Blog informiert. Somit hast du die Möglichkeit, durch den hinterlegten Link sofort auf das gewünschte Rezept zu gelangen, ohne suchen zu müssen.

Facebook -> Facebook-Fan-Seite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT