Raw Acai-Schokoladen-Marzipankugeln ohne Zucker

Print Friendly, PDF & Email

Raw Acai-Schokoladen-Marzipankugeln ohne Zucker – mit Datteln, Mandelaroma, Kurkuma, Kokosöl, Mandeln und Kakaopulver. Eine vegane Schlemmerei, welche auch für Lowcarb und Paleo geeignet ist.


Zubereitungszeit: 15 min         Kochzeit: 15 min      


 

Zutaten für 10 Kugeln

  • 150 g Mandeln mit Schale
  • 30 g Kokosöl
  • 20 g dunkles Kakaopulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Ampulle Bitter-Mandel-Aroma
  • 10 Datteln ohne Stein (ca. 75 g)

Sonstiges

  • 3 EL Acai Pulver
  • 1 Msp Kurkuma

Anleitung

Schritt 1

Mandeln in 250 ml Wasser ca. 15 min bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Das Wasser abgießen und die Mandeln auf ein Papiertuch geben. Die Schale der Mandeln abziehen.

Schritt 2

Kokosöl zum Schmelzen bringen. Mandeln für 5 min in den Mixer geben, bis die Mandeln eine ganz feine Konsistenz haben. Restliche Zutaten hinzufügen und weitere 3 min mixen.

Schritt 3

Hände etwas befeuchten und die Masse zu gleichmäßigen Kugeln formen. Acai-Pulver auf ein Papiertuch oder in eine Schüssel streuen und die Kugeln darin wälzen. Zum Schluss etwas Kurkuma auf die Kugeln streuen.

Guten Appetit.


Nährwerte für 100 g

  • 522 kcal
  • 41 g Fett
  • 12 g Eiweiß
  • 19,6 g Kohlenhydrate
  • 6,3 g Ballaststoffe

Werde Fan auf meiner Facebook-Seite und du wirst aktuell über neue Rezepte auf meinem Blog informiert. Somit hast du die Möglichkeit, durch den hinterlegten Link sofort auf das gewünschte Rezept zu gelangen, ohne suchen zu müssen.

Facebook -> Facebook-Fan-Seite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT