Schwarzwurzelsuppe

Print Friendly, PDF & Email

Schwarzwurzelsuppe – schnell, lecker und einfach mit Cremfine zum Kochen, Cashew-Milch, Muskatnuss und Salz zubereitet. Rezept mit Nährwerten.


 Vorbereitungszeit: 15 min      Kochzeit: 20 min  


Zutaten für 2 Personen

  • 1 kg Schwarzwurzeln (500 g netto)
  • 900 ml Wasser
  • 50 ml Essig
  • 4 TL Zitronensaft
  • 250 ml Cremefine zum Kochen (7% Fettanteil)
  • 250 ml Cashew-Milch (Alternativ ungesüßte Mandelmilch)
  • Salz, Muskatnuss

Anleitung

Schritt 1

Handschuhe sind unbedingt notwendig! Eine Schale mit 400 ml Wasser und Essig vorbereiten. Schwarzwurzeln mit einem Spargelschäler schälen. Die Enden abschneiden. Den Spargel in ca. 6 – 8 cm lange Stücke schneiden und sofort in die Schale mit dem Essig geben.

Tipp
Das sofortige Eintauchen der Schwarzwurzeln in das Essigwasser ist sehr wichtig. Die Wurzeln “bluten” beim Schälen aus und können davon sehr braun werden.

Schritt 2

Die Schwarzwurzeln in einen Topf geben, Salz, 500 ml Wasser und Zitronensaft hinzufügen und 10 min bei mittlerer Temperatur köcheln lassen. Danach das Wasser weggießen und die Milch und Cremefine in den Topf gießen. Für weitere 10 min köcheln lassen. Mit Muskatnuss und Salz abschmecken.

Guten Appetit.


Nährwerte 100 g (Gesamtmenge: 1.040 g – 419 kcal)

  • 40,2 kcal
  • 1,9 g Fett
  • 0,8 g Eiweiß
  • 3,9 g Kohlenhydrate

Werde Fan auf meiner Facebook-Seite und du wirst aktuell über neue Rezepte auf meinem Blog informiert. Somit hast du die Möglichkeit, durch den hinterlegten Link sofort auf das gewünschte Rezept zu gelangen, ohne suchen zu müssen.

Facebook -> Facebook-Fan-Seite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT