Sommerlicher Kartoffelsalat mit Joghurt-Senf-Dressing

Print Friendly, PDF & Email

Sommerlicher Kartoffelsalat mit Joghurt-Senf-Dressing – mit frischen Gurken, Erbsen, Zwiebeln und Radieschen. Das Dressing wird aus einem griechischen Joghurt mit 10% Fettanteil zubereitet.


Vorbereitungszeit: 10 min     


Zutaten für 2 Personen

  • 350 g Pellkartoffeln (gekocht und abgepellt)
  • 170 g Radieschen
  • 160 g Salatgurke
  • 40 g rote Zwiebeln
  • 100 g Erbsen
  • Salz, Pfeffer

Dressing

  • 1 TL Erythrit oder Süße deiner Wahl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 ml ungesüßte Mandelmilch
  • 10 g Senf – bspw. die Kräuterfee von CookingForSoul Germany
  • 80 Griechischer Joghurt 10% Fettanteil
  • Frischen oder gefrorenen Dill (ca. 1 TL)
  • Frische oder gefrorene Petersilie (ca. 1 TL)
  • Salz, Pfeffer

Anleitung

Schritt 1

Die Enden der Radieschen abschneiden, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Gurke abwaschen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Etwas Wasser im Wasserkocher erhitzen. Erbsen in eine Schüssel geben und das heiße Wasser darauf gießen. 1 Minute ziehen und danach abtropfen lassen. Zwiebel abpellen und in feine Würfel schneiden.

Schritt 2

Knoblauchzehe abpellen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Alle Zutaten für das Dressing in eine Schüssel geben und verquirlen. Salz und Pfeffer hinzufügen, abschmecken und ggf. mit etwas Senf nachwürzen. Das Dressing auf die Kartoffel-Gemüse-Mischung geben, mit Salz und Pfeffer würzen, vorsichtig unterheben, abschmecken und ggf. nachwürzen.

Guten Appetit.


Nährwerte 100 g

  • 56,4 kcal
  • 1,1 g Fett
  • 2,4 g Eiweiß
  • 9,3 g Kohlenhydrate davon 0 g Zucker und 0,8 g Erythrit
  • 1 g Ballaststoffe

Werde Fan auf meiner Facebook-Seite und du wirst aktuell über neue Rezepte auf meinem Blog informiert. Somit hast du die Möglichkeit, durch den hinterlegten Link sofort auf das gewünschte Rezept zu gelangen, ohne suchen zu müssen.

Facebook -> Facebook-Fan-Seite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT