Tassenkuchen mit Apfelmark und Joghurt

Print Friendly, PDF & Email

Tassenkuchen mit Apfelmark und Joghurt – ein schnelles und leckeres Dessert ohne Zucker oder Zuckeraustauschstoffe für 2 Personen.


Vorbereitungszeit: 2 min       Backzeit: 5 min


Zutaten für 2 kleine Tassenkuchen

Teig

  • 1 Bio Ei (M)
  • 1 Msp Tonkabohne (Abrieb)
  • 1 Msp Zimt
  • 5 g Backpulver
  • 90 g Skyr oder Joghurt deiner Wahl
  • 60 g Apfelmark
  • 35 g Dinkelmehl

Quarkdip

  • 100 g Magerquark
  • 1 Msp Zimt
  • 40 g Apfelmark
  • 1 Msp Tonkabohne (Abrieb)
  • Abrieb und Saft einer halben Limette

Anleitung

Schritt 1

Alle Zutaten für den Teig in eine kleine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren. Zwei flache Tassen mit Klarsichtfolie auslegen und den Teig einfüllen. Bei 450 Watt für 5 min in die Mikrowelle stellen.

Schritt 2

Alle Zutaten für den Quark in eine Schüssel geben und cremig rühren. In kleine Mocca-Tassen abfüllen.

Guten Appetit!


Nährwerte 100 g (Gesamt 392 kcal)

  • 98,3 kcal
  • 1,5 g Fett
  • 8 g Eiweiß
  • 12 g Kohlenhydrate davon 2,9 g Zucker und 0 g Erythrit
  • 0,7 g Ballaststoffe

Werde Fan auf meiner Facebook-Seite und du wirst aktuell über neue Rezepte auf meinem Blog informiert. Somit hast du die Möglichkeit, durch den hinterlegten Link sofort auf das gewünschte Rezept zu gelangen, ohne suchen zu müssen.

Facebook -> Facebook-Fan-Seite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT