Knoblauch Salbei Basilikum Butter

Print Friendly, PDF & Email

Knoblauch Salbei Basilikum Butter – schneller Aufstrich für Brot oder Pellkartoffeln. Meine Tochter liebt es frisch gebackenes Brot mit Butter zu essen. Frische Kräuterbutter eignet sich bestens für Grillfeste oder andere Partys und ist schnell zubereitet. Ein mögliches Brotrezept verlinke ich euch:

Für mein Rezept benötigt ihr Bio Süßrahmbutter, eine Knoblauchzwiebel (Mini-Zwiebel), Salbei, lilafarbenes Basilikum und Salz. Wenn ihr nur grünes Basilikum bekommt, dann ist das auch super.

Solltet ihr keinen guten Mixer zu Hause haben, dann nehmt unbedingt Butter, die ihr auf Zimmertemperatur gebracht habt. Die Kräuter hackt ihr mit einem großen Messer fein. Die Zwiebeln in ganz ganz ganz feine Würfel schneiden und dann vermengt ihr alle Zutaten mit einer Gabel.

Sonstiges

Vorbereitungszeit: 3 Minuten

Knoblauch Salbei Basilikum Butter

Zutaten

100 g Bio Butter (Zimmertemperatur)

1 Prise Salz

3 Zweige Salbei

3 Zweige grünes Basilikum

3 Zweige lilafarbenes Basilikum

1 Knoblauchzwiebel

Anleitung

Schritt 1

Knoblauchzwiebel abpellen. Kräuter abwaschen. Alle Zutaten in einen Mixer geben und solange mixen, bis sich die Zutaten miteinanderverbunden haben.

Fertig ist eure Knoblauch Salbei Basilikum Butter.

Guten Appetit.

Knoblauch Salbei Basilikum Butter

Rezeptempfehlungen

Eingelegte Knoblauchzwiebeln

Speichert euch gerne das Rezept auf Pinterest ab. Hier findet ihr meine Pinnwände nach Themen sortiert: CookingForSoulGermany Pinterest. Habt ihr Fragen, dann stellt diese bitte auf Instagram.