Kürbis Blumenkohl Püree mit gebackenen Kartoffeln

Print Friendly, PDF & Email

Kürbis-Blumenkohlpüree mit gebackenen Kartoffeln. Seit langer Zeit nutze ich den Optigrill. Vorher bereite ich mein Ofenkartoffeln im Backofen zu und es dauerte etwa 40 – 45 Minuten. Dank meines Grills brauche ich nur noch 12 Minuten. Das Essen ist somit nicht nur schneller fertig, sondern ich spare auch einiges an Energiekosten.

Es ist ein wirklich einfaches und schnell zubereitetes Essen. Das Rezept für das Kürbis-Blumenkohl-Püree findest du hier -> Rezept. Nehmt einfach etwas weniger Flüssigkeit, wobei meine Rezepte für Suppen eher einem Püree gleichen.

Die Zutaten habe ich für 2 Personen angegeben, damit sind die Kartoffeln gemeint. Anstatt roter Kartoffeln könnt ihr selbstverständlich eure Lieblingssorte festkochender Kartoffeln nehmen.

Viel Spaß beim Nachmachen. Eure Madlen

Blumenkohl Kürbis Püree mit Backkartoffeln

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Backzeit: 12 Minuten       

Kochzeit: 25 Minuten

Personenzahl: 2 Erwachsene

Blumenkohl Kürbis Püree mit Backkartoffeln

Zutaten

Kürbis Blumenkohl Püree

Hier geht es zum Rezept

Gebackene Kartoffeln

10 mittelgroße rote Kartoffeln

1 TL Thymian (getrocknet)

1 EL Raps- oder Olivenöl

Salz

Anleitung

Schritt 1

Kartoffeln waschen, der länge nach halbieren und vierteln. In eine Schüssel geben. Thymian und Öl hinzufügen. Mit den Händen durchmischen.

Schritt 2

Schale in den Optigrill einsetzen. Gerät auf manuell und höhste Temperatur einstellen. Mit “ok” bestätigen. Marinierte Kartoffeln in die Schale geben und für 12 Minuten backen lassen. Ab und zu umrühren.

Schritt 3

Püree erwärmen, falls ihr es schon vorgekocht habt. Kartoffeln etwas salzen. Es kann angerichtet werden.

Guten Appetit.

Einkaufs-Empfehlungen – Partnerlinks Amazon

Blumenkohl Kürbis Püree mit Backkartoffeln

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT