Pistazien-Trüffel

Pistazien-Trüffel
Print Friendly, PDF & Email

Pistazien-Trüffel – eine köstliche Weihnachtsnascherei. Auch Pistazien gehören für mich zur Weihnachtszeit wie ein geschmückter Tannenbaum oder der Besuch auf einem Weihnachtsmarkt. Dieses Trüffelrezept ist zuckerfrei.

Welche Zutaten benötigt ihr? Bio Butter, Bio Kakaomasse, Bio Mandelmus, Kartoffeln, gehackte Mandeln, Zimt, Pistazien, gehackte Haselnüsse, Vanille und Erythrit.

Ihr möchtet mehr zum Thema Kakaomasse erfahren? Dann empfehle ich euch den Beitrag:

Kakaomasse und Kakaobutter

Wenn ihr kein Erythrit verwenden möchtet, dann ersetzt die Menge durch Bio Mandelmus.

Für eine vegane Variante lasst die Butter weg und erstetzt diese durch Kokosöl.

Pistazien-Trüffel

Sonstiges

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kühlungszeit: 20 Minuten

Anzahl: 20 Kugeln

Pistazien-Trüffel

Zutaten

250 g abgekochte und abgekühlte Kartoffeln

250 g Kakaomasse

100 g Butter

100 g Erythrit als Puderzucker

½ TL gemahlene Vanille oder Mark einer Vanilleschote

1 Msp Zimt

80 g gehackte Pistazien

40 g gehackte Mandeln oder Haselnüsse

Garnitur

40 g gehackte Pistazien

Zuckerfreie Trüffel

Anleitung

Schritt 1

Kakaomasse, Kakao, Butter, Erythrit (gemahlen) und Gewürze in einem Topf langsam schmelzen lassen. Es darf nicht zu heiß werden. Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und zur geschmolzenen Masse dazugeben. Mandeln und Pistazien hinzufügen. Masse glattrühren.

Schritt 2

Masse für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schritt 3

Mit einem Teelöffel kleine Portionen aus der Schüssel nehmen und mit den Händen zu Kugeln formen. Wenn die Masse zu fest ist, die Hände leicht befeuchten.

Schritt 4

Pistazien-Trüffel in Pistazien wälzen. Trüffel bitte im Kühlschrank aufbewahren.

Guten Appetit.

Einkaufs-Empfehlungen – Partnerlinks Amazon

Pistazien-Trüffel

Rezeptempfehlungen

Schoko Gold Leinsamen-Taler mit Mandelmusfüllung

Schoko-Trüffel-Halbkugel mit Limetten-Vanille-Quark

Weiße Mandel-Kokos-Trüffel