Schoko Gold Leinsamen-Taler mit Mandelmusfüllung

Schoko Gold Leinsamen-Taler
Print Friendly, PDF & Email

Schoko Gold Leinsamen-Taler mit Mandelmusfüllung – es ist Vorweihnachtszeit und alle fiebern langsam dem Weihnachtsfest entgegen. Meine Weihnachtsbäckerei ist geöffnet und dazu gehört auch das Kekse backen. Ehrlich gesagt nervt mich manchmal das Kekse backen, aber ohne Kekse geht das Weihnachtsfest eben doch nicht. Also krempele ich die Ärmel hoch und lege los.

Das erste Keksrezept, das mir eingefallen ist enthält Gold Leinsamen. Ich liebe Leinsamen. Insbesondere mit dem Hintergrundwissen, dass diese gutes Fett und Ballaststoffe enthalten und aus unserer Heimat kommen.

Bei diesem Rezept müsst ihr bitte darauf achten, dass der Teig nicht zu warm wird, ansonsten ist es schwierig diesen auszurollen. Nehmt immer wieder etwas kalten Teig hinzu und vergesst nicht sowohl eure Arbeitsfläche zum Ausrollen, als auch den Teigroller mit Mehl einzustäuben.

In diesem Jahr habe ich eine gemusterte Teigrolle ausprobiert. Beim Kauf solltet ihr auf Qualität achten, denn wenn die Prägung nicht tief genug ist, dann wird es schwer ordentliche Kekse damit zu backen.

Ihr benötigt Gold Leinsamen oder Gold Leinsamenmehl, Butter (Zimmertemperatur), Erythrit, Vanille, dunkles Kakaopulver, weißes Mandelmus, etwas Tonkabohne und Dinkelmehl 1050.

Schoko Gold Leinsamen-Taler

Sonstiges

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kühlungszeit: Über Nacht

Backzeit: 8 Minuten je Backblech

Zutaten

330 g Butter (Zimmertemperatur)

375 g Dinkelmehl 1050

50 g dunkles Kakaopulver

150 g Gold Leinsamenmehl oder ganze Gold Leinsamen

1 TL gemahlene Vanille oder Mark einer Vanilleschote

Abrieb einer halben Tonkabohne

40 g weißes Mandelmus

Schoko Gold Leinsamen-Taler

Anleitung

Schritt 1

Solltest du ganze Gold Leinsamen nutzen, dann in einer Küchenmaschine mahlen. Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben. Tonkabohne reiben. Teig zu einem glatten Teig kneten.

Schritt 2

Teig über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Schritt 3

Einen Teil des Teiges auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Mit jeweils einer größeren und einer kleinen Blumenform ausstechen oder einen Teigroller mit Muster benutzen und mit einer Form ausstechen.

Schritt 4

Gold-Leinsamen-Taler auf ein Backblech legen und etwa 8 Minuten bei 160 Grad Umluft backen. Möchtest du deine Kekse etwas brauner haben, dann die Backzeit etwas erhöhen.

Schritt 5

Auf den größeren Gold-Leinsamen-Taler etwas Mandelmus geben und den kleineren Taler vorsichtig drauflegen.  Auskühlen lassen.

Guten Appetit.

Schoko Gold Leinsamen-Taler mit Mandelmusfüllung

Einkaufs-Empfehlungen – Partnerlinks Amazon

Schokokekse mit Leinsamen ohne Zucker

Rezeptempfehlung

Schoko-Trüffel-Halbkugel mit Limetten-Vanille-Quark

Weiße Mandel-Kokos-Trüffel im Himbeermäntelchen

Weiße Mandel-Trüffel im Haselnussmäntelchen