Veganes Schokoladeneis ohne Zucker

Print Friendly, PDF & Email

Veganes Schokoladeneis ohne Zucker – schokoooooooladiger geht es nun wirklich nicht mehr. Ich liebe diese Eissorte. Erinnert mich ein wenig an den Schokoladenpudding meiner Mama. Ihr benötigt lediglich 6 Zutaten und eine Eismaschine.

Welche Zutaten sind das? Kakaomasse (100 Prozent Schokolade), Kakaopulver, Mandelmilch, Erythrit, Vanille und Johannesbrotkernmehl.

Infos zur Kakaomasse und Johannesbrotkernmehl findet ihr hier:

Kakaomasse Informationen

Johannesbrotkernmehl Informationen

Veganes Schokoladeneis ohne Zucker

Sonstiges

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 4 Minuten

Zubereitungszeit Eismaschine: 60 Minuten

Personenanzahl: 3 – 4       

Veganes Schokoladeneis ohne Zucker

Zutaten

180 g Kakaomasse (100 Prozent Schokolade)

20 g Kakaopulver

700 g Mandelmilch oder Milch deiner Wahl

100 g Erythrit oder Süße deiner Wahl

1 Msp gemahlene Vanille

6 g Johannesbrotkernmehl

Veganes Schokoladeneis ohne Zucker

Anleitung

Schritt 1

Kakaomasse klein hacken. Alle Zutaten in einen Topf geben, alle Zutaten verquirlen und bei niedriger Temperatur solange simmern lassen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Immer wieder umrühren. Eismasse in die Form für die Eismaschine gießen und richtig runterkühlen lassen.

Schritt 2

Wenn die Eismasse abgekühlt ist, dann für 60 Minuten in die Eismaschine geben.

Tipp:
Die Eismaschinen arbeiten unterschiedlich. Schaue nach 45 Minuten einmal nach. Sollte die Masse schon fest sein, dann das Eis herausnehmen und servieren.

Guten Appetit.

Einkaufs-Empfehlungen – Partnerlinks Amazon

Veganes Schokoladeneis ohne Zucker

Rezeptempfehlungen

Vanilleeis mit Sahne

Heidelbeer-Protein-Eis mit Erdnussbutter

Speichert euch gerne das Rezept auf Pinterest ab. Hier findet ihr meine Pinnwände nach Themen sortiert: CookingForSoulGermany Pinterest. Habt ihr Fragen, dann stellt diese bitte auf Instagram.