Schokoladenäpfel mit weißen Schokodrops und Acai-Pulver

Print Friendly, PDF & Email

Schokoladenäpfel mit weißen Schokodrops und Acai-Pulver – hier schon einmal eine kleine Idee für die Weihnachtszeit.


Zubereitungszeit: 8 min         Ruhezeit: 2 h  


Zutaten für 4 große Äpfel

  • 4 saure rote Äpfel
  • 100 g weiße Schokodrops von Xucker.de
  • 30 ml Sahne zum Kochen von Cremefine (7% Fettgehalt)
  • 1 TL Acai-Pulver
  • 2 TL getrocknete Blüten

Anleitung

Schritt 1

Schokolade und Sahne in eine Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen lassen.

Schritt 2

 Äpfel abwaschen und richtig abtrocknen. Stiele der Äpfel entfernen und einen Lolli-Stiel in die Äpfel stecken. Äpfel in die weiße Schokolade eintauchen und mit einem Löffel die obere Seite der Äpfel mit Schokolade begießen. Auf ein Gitter stellen und ca. 1 – 2 h abtropfen lassen.

Tipp
Die Schokolade wird nicht ganz so fest.

Schritt 3

Acai-Pulver in die restliche Schokolade rühren und dieselbe Prozedur wie zuvor mit den Äpfeln durchführen. Zum Schluss die Blüten auf die Schokolade streuen.

Tipp
Sollte die Schokolade fest geworden sein, dann noch einmal im Wasserbad schmelzen.

Guten Appetit.


Nährwerte für 100 g

  • 106 kcal
  • 5,1 g Fett
  • 1,1 g Eiweiß
  • 14,4 g Kohlenhydrate davon 3,6 g Zucker
    davon 4,4 g Erythrit
  • 1,7 g Ballaststoffe

Werde Fan auf meiner Facebook-Seite und du wirst aktuell über neue Rezepte auf meinem Blog informiert. Somit hast du die Möglichkeit, durch den hinterlegten Link sofort auf das gewünschte Rezept zu gelangen, ohne suchen zu müssen.

Facebook -> Facebook-Fan-Seite

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT