Kategorie Archiv: Desserts

Veganes Mandel Cashew Eis

Veganes Mandel Cashew Eis – ohne Zucker. Ich liebe Eis in allen Variationen. Egal ob es draußen kalt oder heiß ist – Eis geht immer! Bei jeder Eissorte ist mir bisher aufgefallen, dass dieses nach der Zubereitung gegessen werden sollte. Nach ein paar Stunden im Tiefkühlschrank wird es sehr hart. Solltet ihr es nicht ganz […]

Dinkel Quark Waffeln mit Vanillesoße

Dinkel Quark Waffeln mit Vanillesoße – ein köstliches zuckerfreies Frühstück mit Ballaststoffen und Proteinen. Auf den ersten Blick kannst du keine Zutaten mit Ballaststoffen erkennen? Ich gebe dir zu 100 Prozent recht. Aaaaber! Ich habe mir eine Milch aus Gold Leinsamen hergestellt und damit die Vanillesoße zubereitet. Leinsamen sind mein absolutes Suuuuperfood aus Deutschland. Insbesondere […]

Karamellisierte Crêpepfanne ohne Zucker

Karamellisierte Crêpepfanne ohne Zucker – ich nenne es auch gerne das Rezept für Resteverwertung. Ich habe diese wundervolle Mini-Crepe-Torte zubereitet und dazu die Crêpes mit einer Form ausgestochen. Wenn ich eines mehr als Regenwetter oder schlecht gelaunte Menschen hasse, dann ist es Verschwendung. Ich musst nicht lang überlegen, was ich mit den Crêpe-Resten anstellen soll. […]

Veganes Schokoladeneis ohne Zucker

Veganes Schokoladeneis ohne Zucker – schokoooooooladiger geht es nun wirklich nicht mehr. Ich liebe diese Eissorte. Erinnert mich ein wenig an den Schokoladenpudding meiner Mama. Ihr benötigt lediglich 6 Zutaten und eine Eismaschine. Welche Zutaten sind das? Kakaomasse (100 Prozent Schokolade), Kakaopulver, Mandelmilch, Erythrit, Vanille und Johannesbrotkernmehl. Infos zur Kakaomasse und Johannesbrotkernmehl findet ihr hier: […]

Veganer Schokoladenpudding

Veganer Schokoladenpudding – ein schnelles und gesundes Rezept ohne Zucker. Ich habe dieses Rezept low carb gekocht. Das bedeutet, dass ich ungezuckerte Mandelmilch, Johannesbrotkernmehl, dunkles Kakaopulver, gemahlene Vanille und Erythrit benutzt habe. Der Pudding ist innerhalb weniger Minuten gekocht. Diesen esse ich ab und zu zum Frühstück. Dazu nehme ich noch etwas Obst und low […]

Apfel Karotten Mark

Apfel Karotten Mark – dieses Rezept ist für Groß und Klein geeignet. Apfelmark enthält relativ viel Fruchtzucker, so dass ich diesen durch die Karotten etwas reduziert habe. Selbstgemachtes Apfelmark ist immer schnell zubereitet. Bitte verwendet Bio Äpfel als auch Karotten, dann könnt ihr die Schale verwenden und erhaltet wichtige Mineralien und Vitamine. Ihr könnt anstatt […]

Limetten-Vanille-Quark im Schokoladenkleid

Limetten-Vanille-Quark im Schokoladenkleid

Limetten-Vanille-Quark im Schokoladenkleid – ein cremiges und schokoladiges Vergnügen. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und viele von uns machen sich bereits jetzt Gedanken darüber, wie wir unsere Familien mit einem leckeren Festtagsessen überraschen können. Dazu möchte ich meinen Beitrag leisten und euch ein weihnachtliches Dessert vorstellen. Dazu benötigt ihr Schokoladen-Tortelettformen, die aus Bio Kakaomasse, […]

Polenta-Dinkelgries

Polenta-Dinkelgries

Polenta-Dinkelgries – ohne Zucker und vegan. Manchmal muss es in der kalten Jahreszeit einfach Gries zum Frühstück geben. Ich erinnere mich dann immer gerne an meine Kindheit zurück. Heute möchte ich euch einen Griesbrei vorstellen, der nicht nur mit Dinkelgries, sondern auch Polenta zubereitet wird. Herrlich cremig und sooo köstlich. Dazu benötigt ihr Polenta, Dinkelgries, […]

Pflaumen Crumble mit Leinsamen

Pflaumen Crumble mit Leinsamen

Pflaumen Crumbel mit Leinsamen – ein einfaches, zuckerfreies und ballaststoffreiches Dessert. Überlegt ihr auch zurzeit, wie ihr eure Lieben zu Weihnachten überraschen könnt? Was haltet ihr von meinem zuckerfreien Pflaumen Crumble mit Leinsamen? Die Pflaumen werden im Backofen leicht karmellisiert und Tonkabohne und Zimt bringen das Weihnachtsfeeling in das Rezept. Der Teig schmeckt etwas nach […]

Apfel Kaki Kürbismark

Apfel Kaki Kürbismark

Apfel Kaki Kürbismark – ein gesundes Obstmark ohne Zucker. Herbstzeit – ist die ideale Zeit für Kaki und Kürbis. Was liegt da näher, als ein leckeres Obstmark in kurzer Zeit selbst herzustellen. Wenn ihr leere Gläser habt, könnt ihr das Mark auch einwecken. Dazu die Gläser sterilisieren und das Mark heiß in die Gläser füllen. […]