Orangen Frühstückskuchen ohne Backen

Orangen Frühstückskuchen
Print Friendly, PDF & Email

Orangen Frühstückskuchen ohne Backen – ist ein Kuchen, welchen ihr schnell zubereiten könnt. Ich “backe” den Kuchen gerne für einige Familiemitglieder. So essen sie morgens ein paar Ballaststoffe und Proteine. Der Boden besteht aus einem Knuspermüsli und Butter. Anstatt Butter könnt ihr auch Kokosöl nutzen.

Das Rezept für das Knuspermüsli findet ihr hier:

Für die Quarkfüllung benötigt ihr Zutaten wie Orangen, Quark, griechischen Joghurt, Vanille, Erythrit, Agar Agar und Johannesbrotkernmehl. Anstatt Agar Agar könnt ihr auch mehr Johannesbrotkernmehl oder Gelatine verwenden.

Ich nutze mittlerweile nur noch Bio Quark als auch Joghurt, denn diese Sorten enthalten weder Carragene noch andere Zusatzstoffe.

Orangen Frühstückskuchen
Orangen Frühstückskuchen

Sonstiges

Vorbereitungszeit: 10 min

Kochzeit: 4 Minuten

Ruhezeit: 3 Stunden

Backform: 23iger Tarteform

Zutaten

Boden

220 g zuckerfreies Müsli zum Beispiel „Kevin sein Müsli“

80 g Butter oder Kokosöl

Orangen-Quark-Masse

3 große Saftorangen (320 g Orangensaft und Abrieb)

250 g Quark

200 g griechischer Joghurt

1 Msp Vanille

80 g Erythrit oder Süße deiner Wahl

10 g Agar Agar

5 g Johannesbrotkernmehl

Orangen Frühstückskuchen

Anleitung

Schritt 1

Orangen heiß abwaschen. Zesten abreiben. Orangen halbieren und entsaften. Saft, Abrieb, Agar Agar, Erythrit und Johannesbrotkernmehl in einen Topf geben. Alle Zutaten verrühren und unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen. Topf vom Herd nehmen. Joghurt, Vanille und Joghurt unter den Orangenpudding rühren.

Schritt 2

Butter schmelzen. Müsli in einen Mixer geben, Butter hinzufügen und kurz mixen. Den Teig auf den Boden der Tarteform geben und mit den Fingern am Rand und auf dem Boden festdrücken. Quarkmasse darauf gießen.

Schritt 3

Orangen Frühstückskuchen für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

Lasst es euch schmecken.

Einkaufs-Empfehlungen – Partnerlinks Amazon

Orangen Frühstückskuchen

Rezeptempfehlungen

Eier Muffins mit Mozzarella und Gemüse