Limetten-Vanille-Quark im Schokoladenkleid

Limetten-Vanille-Quark im Schokoladenkleid
Print Friendly, PDF & Email

Limetten-Vanille-Quark im Schokoladenkleid – ein cremiges und schokoladiges Vergnügen. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und viele von uns machen sich bereits jetzt Gedanken darüber, wie wir unsere Familien mit einem leckeren Festtagsessen überraschen können. Dazu möchte ich meinen Beitrag leisten und euch ein weihnachtliches Dessert vorstellen.

Dazu benötigt ihr Schokoladen-Tortelettformen, die aus Bio Kakaomasse, Bio Kakaobutter, Erythrit, Haselnüssen, Kartoffeln, Vanille, Spekulatius und Zimt zubereitet werden. Ich nutze immer die Tortelettformen von Lurch. Die Qualität überzeugt, die Formen riechen nicht nach Gummi und sind relativ stabil.

Für das Mus beziehungsweise den Quark benötigt ihr Limetten, Bio Quark Halbfettstufe, Mandelmilch, Erythrit und Vanille. Wenn ihr einen Sahnespender zu Hause habt, könnt ihr den Quark in den Spender füllen. Die Konsistenz ist dann viel fluffiger.

Limetten-Vanille-Quark im Schokoladenkleid

Sonstiges

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kühlungszeit: 15 Minuten

Anzahl Personen: 8 Personen

Backform: 6 Silkon Tortelettformen

Zutaten

Zutaten Schokoladenkleid

200 g abgekochte und abgekühlte Kartoffeln

160 g Kakaobutter

200 g Kakaomasse

20 g dunkles Kakaopulver

50 g Erythrit als Puderzucker

50 g geröstete gehackte Haselnüsse

½ TL gemahlene Vanille oder Mark einer Vanilleschote

1 1/2 TL Spekulatius-Gewürz

1 Msp Zimt

Limetten-Vanille-Quark

500 g Bio Quark (Halbfettstufe)

2 Limetten (Saft und Abrieb)

100 g Erythrit

1 Pck Bio Vanillepuddingpulver

1 Msp gemahlene Vanille oder Mark einer halben Vanilleschote

8 g Johannesbrotkernmehl

50 ml Mandelmilch

Anleitung

Schritt 1

Kakaobutter, Kakaomasse, Erythrit (gemahlen), Kakaopulver und Gewürze in einem Topf langsam schmelzen lassen. Es darf nicht zu heiß werden. Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und zur geschmolzenen Masse dazugeben. Masse glattrühren.

Schritt 2

Mit einem Pinsel die Schokoladenmasse dünn in die Silikonformen streichen. Eine Minute in den Tiefkühlschrank stellen. Mindestens fünfmal wiederholen. Das Schokoladenkleid vorsichtig aus den Formen lösen und zur Seite stellen.

Schritt 3

Alle Zutaten für die Quarkmasse in eine Schüssel oder Küchengerät geben und cremig rühren.

Tipp: Wenn ihr einen Sahnespender habt, wird die Quarkmasse noch cremiger. Dazu müsst ihr mindestens 100 – 120 ml Milch unterrühren.

Schritt 4

Die Quarkmasse mit einem Sahnespender oder Spritzbeutel in die Schokoladenformen füllen. Mit etwas Himbeerpulver und Limettenschale garnieren.

Fertig ist euer Limetten-Vanille-Quark im Schokoladenkleid.  Guten Appetit.

Einkaufs-Empfehlungen – Partnerlinks Amazon

Limetten-Vanille-Quark im Schokoladenkleid

Rezeptempfehlungen

Pflaumen Crumble mit Leinsamen

Vanilleeis mit Sahne

Mango Tiramisu im Glas – leichtere Version ohne Zucker